Tourenbuch

Himmelfahrtstouren

Donnerstag, 25. Mai 2017

Fichtelberg – die Vorschau !

Treffen um 07:45 Uhr an der Tankstelle Rasthof Michendorf (A10). Von dort aus ca. 115 km zum Frühstück im Saale Autohof Bad Dürrenberg (A 9). Danach gemütlich über die Landstrasse ca 200 km bis zur Unterkunft  Am Fichtelsee 1, 95686 Fichtelberg. Abends gegen 19:00 Uhr gemeinsames Abendessen, es gibt: Hirschgulasch.

Freitag, 26.05.2017

Frühstück um 08:00 Uhr. Gegen 09:30 Uhr Abfahrt zur Tagestour Richtung tschechische Grenze, geführt von Christoph und Raffel. Mittagessen auf eigene Kosten ist geplant im "Adamshof" in Neualbenreuth. Von dort aus weiter auf der Rundtour, auf kleinen Umwegen zurück nach Fichtelberg (ca. 250 km Tagespensum) , wer es kürzer mag, kann auf direktem Weg zurück fahren. Ab 19:00 Uhr ein Grillabend in lockerer Runde.

Samstag, 27.05.2017

Frühstück wie gehabt. Abfahrt gegen 10:00 Uhr zur Besichtigung der "Sophienhöhle" und der"Burg Rabenstein" . Mittagessen nach Bedarf. Danach Freie Jagd. Gemeinsames Abendessen gegen 19:00 Uhr. Es gibt: "Schäufele" ?! - was immer das auch ist.

Sonntag, 28.05.2017

Frühstück, in aller Ruhe. Rückbau der Zimmer und Abreise etwa gegen 10:00 Uhr. Wer will, gemeinsame Fahrt über Tschechien (Zigaretten o.Ä. kaufen) via Landstraße zurück in die Hauptstadt. Wer nicht will, sucht sich ´ne Autobahn - Gas ist rechts!

PS: Bitte die grüne Versicherungskarte und ein gültiges Personaldokument mitführen!!

Viel Spaß am Gas!

Andrea, Raffel und Tatal

... weiter

Donnerstag, 05. Mai 2016

Harz!

Hallo Bikerinnen und Biker sowie solche, die es noch werden wollen!!

Die Vorbereitungen zu unserer Himmelfahrtstour „Harz 2016“ sind abgeschlossen.

Wir werden uns am Himmelfahrtstag (05. Mai 2016) um 08:15 Uhr auf dem bekannten Platz vor dem Hauptlager von POCO-Domäne in Trebbin treffen.

... weiter

Donnerstag, 14. Mai 2015

Mecklenburg!

Wir treffen uns am Donnerstag, den 14.05.2015 um 08:15 Uhr auf dem Parkplatz am Aldi, Autobahnabfahrt Hellersdorf (B1) in Vogelsdorf, und fahren von dort in Richtung Strausberg zum Frühstück im Gasthof Strausberg Nord.

... weiter

Donnerstag, 29. Mai 2014

Himmelfahrt steht vor der Tür. In diesem Jahr fahren wir zum 3. Mal nach Erlau in Thüringen. Warum nicht auf Bewährtes zurückgreifen, wenn einem nichts Neues  mehr einfällt. Außerdem ist Thüringen groß und noch viele Straßen nicht von uns befahren.

... weiter

Donnerstag, . Mai 2013

Erzgebirge!

Los ging es am 17.05.07

... weiter

Donnerstag, 17. Mai 2012

Hammelburg!

es ist wieder mal soweit. Unsere diesjährige Himmelfahrtstour führt uns in den Landkreis Bad Kissingen – Spessart.

... weiter

Donnerstag, 02. Juni 2011

Lausitz! Klappe die 11.

Es ist wieder einmal soweit. Himmelfahrt steht vor der Tür und die Frage lautet: was machen wir auf dieser Tour in die Lausitz?

... weiter

Donnerstag, 13. Mai 2010

Vogtland!

Endlich ist der lang ersehnte Tag da. Alle haben lange darauf gewartet und die letzten Tage dreimal täglich den  Wetterbericht verfolgt. Schönes Wetter hatten wir alle bestellt, aber leider ist es nicht pünktlich angekommen. (Kein Wunder Kachelmann ist ja auch nicht da). Na gut, wenn schon nicht das Wetter, waren wir wenigstens alle pünktlich und die Fahrt konnte los gehen.  Das Frühstück ...

... weiter

Donnerstag, 21. Mai 2009

Thüringen!

Am 21.05.2009 erfolgte die Anreise aus insgesamt drei verschiedenen Richtungen. Die erste Gruppe traf sich, wie immer viel zu früh, um 07:15 Uhr am Coubertinplatz in der Nähe des Olympiastadions. Die Zweite Gruppe wurde in Trebbin an einem bekannten Möbelhaus aufgelesen. Dort wurde die erste und zweite Gruppe durch Jan und Berit mit einem „Entschuldigungszettel“ überrascht.

... weiter

Donnerstag, 01. Mai 2008

Holstein

Verspäteter Tourbericht                               

Himmelfahrtstour der IRON RIDRES 2008 nach Holstein!

Autor : Holger - alias Iron Wolf, April 2009

01.05.2008, Maifeiertag und Himmelfahrt - zwei Feiertage an einem – gibt es wohl nicht so oft.

 Eigentlich sah es vor der Fahrt in diesem Jahr nicht gut aus. Keiner aus der alten Garde wollte sich an das  Steuer des Autos setzen, um die hier und da notwendigen Utensilien zu transportieren. Alle haben inzwischen selbst einen Führerschein und ein Mopped. Die Rettung kam in Form meiner ältesten Tochter Diana, die sich bereit erklärte, dass Auto zu bewegen.

... weiter

Donnerstag, 17. Mai 2007

Harztour!

Los ging es am 17.05.07 vom 1. Treffpunkt Olympiastadion bis zum Autobahnrastplatz Michendorf. Dort trafen wir dann auf weitere Biker aus unserer Gruppe.

Und weiter ging es dann zum ersten Halt an diesem ersten Tag. Es war zum Frühstück in Reetzerhütten im Waldhotel „Alte Hölle“. Dort erwatete uns ein ganz leckeres, reichhaltiges Büffet in einem kleinen, aber sehr gemütlichen Gastraum mit einer netten Bedienung.

... weiter

Donnerstag, 25. Mai 2006

Tourenbericht!

Nach reichlicher Verspätung, nun endlich der lang ersehnte Bericht von den viel beschäftigten Mamis Diana & Anja.

Jenes trug sich zu:

Am 25. Mai 2006 sehr früh morgens um 08:00 Uhr (Babys schliefen) trafen wir uns am Coubertinplatz. Die Wege waren unterschiedlich weit. Einige hatten nur 200 Meter Fußweg, zwei Biker kamen aus Aschaffenburg, zwei aus Weimar, einige aus dem Bundesland Brandenburg und einer aus Bergisch Gladbach.

... weiter

Donnerstag, 05. Mai 2005

Riders Tourenbericht!

Die Erforschung neuer Galaxien trieb das Volk der „Iron Riders“ vom Planeten Erde zielstrebig in die Ferne über die asphaltierte Milchstraße in das ferne Land der „Basteionen“ und „Königsteineronen“. Laut rief der König der „Iron Riders“, genannt „Iron Wolf“, seinem Untertanen zu „ Folget mir, auf euren Raumgleitern in die Weiten des Universums zur Erkundung neuer Welten und Gewinnung neuer Energiequellen“.

... weiter

Donnerstag, 20. Mai 2004

Kreuzzug der „Iron Riders“  in das erzgebirgische Land anno 2004

Im Jahre 2004, es war genau der 20.05.04 – der Tag des Herrn -, trafen sich 35 Ritter und Ritterinnen verschiedenster Herrschaftshäuser, beritten, um gemeinsam in die Länder hinaus zu ziehen. An dem Kreuzzug beteiligt waren Ritter des Adelgeschlechts der Berliner und der Potsdamer, der Märkisch Oderländer und Aschaffenburger, aber auch der Barnimer Herrschaftshäuser. Nicht zu vergessen der Ritter des Landkreises um die Flüsse namens Dahme und Spree.

... weiter

Donnerstag, 29. Mai 2003

Auf geht's in den Thüringer Wald!

Die diesjährige Tour der gebietsanspruchlosen IRON-RIDERS führte in das schöne Thüringer-Land. Die Tour begann am 29.05.03 um 08:00 Uhr auf dem Rasthof Michendorf,  wo sich alle trafen und Ihre Kisten noch mal voll tankten.
Die erste Etappe führte uns über die Autobahn, damit die schnelleren auch mal den Gasgriff drehen und die anderen gemütlich cruisen konnten,  bis zur Frühstückspause auf dem Rasthof Bad Dürrenberg. 

... weiter

Donnerstag, 09. Mai 2002

Die Harztour!

07:00 Uhr...  der Präsi spinnt, mitten in der Nacht aufstehen. Und das am „Herrentag“!

Na ja – es geht ja um´s Moppedfahren. Da kann man schon mal eine

Ausnahme machen. Also auf in die Klamotten und ab zum Treffpunkt.

... weiter

Mittwoch, 23. Mai 2001
Endlich Himmelfahrt!
Usedom 2001 - Die erste Mehrtagestour der Iron Riders !

Mopped putzen, Gepäck verladen, alles noch einmal in Gedanken durchgehen.
Ich habe vorher noch nie eine Tour organisiert. Das führte zu höllischer Aufregung in den letzten Tagen vor der Abfahrt. Hast du an alles bedacht? Hoffentlich hast du dich nicht mit den Fahrzeiten verkalkuliert.  Alles sollte auf die Minute genau klappen. Was, wenn wir irgendwo zu spät ankommen? Hoffentlich passiert kein Unfall! - Man bin ich nervös!! 

... weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
Iron Riders